Ranglisten:

Jahresliste03062024.pdf 65 KB
Rangliste_St. Gallen.pdf 395 KB
Rangliste Bauma.pdf 326 KB

Podest in St. Gallen
von rechts nach links: Lani, Ladina, Finn

 

 

Podest in Bauma
Lani (mitte), Ladina (links), Alexia (rechts)

 

 

Format:

BJ-Einzel Kür auf dem Holzpferd gemäss Reglement

Voltigierer bis 16 Jahren

Die Kür wird auf dem Bock gezeigt. Die Kür muss zusammenhängend geturnt werden. Bodensprünge sind erlaubt. Für das Errechnen der Schwierigkeit werden alle gezeigten Übungen herangezogen. Die Übungen müssen so gestaltet werden, dass sie entweder auf Voltigereglement – Weisungen Stand 01.01.2023 89 / 103 einem Pferd gezeigt werden könnten oder dazu dienen, die dafür notwendigen körperlichen Fähigkeiten zu entwickeln bzw. zu fördern.

 

Teilnehmer:

Startberechtigt sind Voltigierer/innen bis 16 Jahren.

(M-Einzelvoltigierer sind erlaubt, wenn diese im laufenden Kalenderjahr keine M-Starts haben)

Die Gruppenlizenz beim SVPS sowie eine Armnummer muss gelöst sein.

 

Qualifikationsturniere:

17. Mai Nachwuchs-Cup Qualiturnier Bauma

1. Juni CVN St. Gallen

12. Juni CVN Mooshof

7. Juli Nachwuchsturnier Freudwil

24. August CVN Laufen

31. August CVN Gossau SG

 

BJ-Einzel-Prüfung (nur Kür) gemäss Reglement.

1 Richter für Technik & Zusammenstellung (gemäss Reglement)

 

Final Nachwuchs-Cup an der Schweizermeisterschaft:

Teilnahmeberechtig sind die 10 Besten BJ-Einzel der Jahresliste (nur Kür).

Von offiziellen BJ-Einzel-Starts zählt nur das Ergebniss der Kür zur Qualifikation für den Final.

Die 3 besten Resultate zählen für Qualifikation.

3 Richter (2 Richter für Technik, 1 Richter für Artistik)

 

Nennung:

Nennung über fnch.ch

Startgeld Fr. 25.- pro Turnier

 

Notenberechnungsgrundlage: